• Wie kann ich den Status meiner Ethereum (ETH)- oder Tether (USDT)-Transaktion abrufen?

    Wenn Sie ETH oder USDT (Paxful verwendet USDT auf Ethereum-Basis) von Ihrer Wallet an eine andere Wallet senden, dann können Sie den Status der Transaktion mithilfe von Etherscan einsehen. Führen Sie hierzu einfach die nachfolgenden Schritte aus:

    Jede Transaktion besitzt eine Transaktions-ID (auch Transaktions-Hash genannt). Diese ID sieht für gewöhnlich wie eine zufällige Anordnung von Buchstaben und Ziffern aus, wie etwa in folgendem Beispiel:

    • 0x931d387731bbbc988b312206c74f77d004d6b84

    So finden Sie Ihre Transaktions-ID in Ihrer Paxful-Wallet:

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Paxful-Konto an und rufen Sie die Wallet-Seite auf.usdt_send_out_step_1.png
    2. Scrollen Sie auf der Seite Ihrer Tether- oder Ethereum-Transaktionen nach unten und wählen Sie „Alle Transaktionen“ aus, um Ihre vollständige Transaktionshistorie einsehen zu können.usdt_send_out_step_2.png
    3. Wenn Sie die entsprechende Transaktion gefunden haben, kopieren Sie die zugehörige Transaktions-ID.usdt_sent_stp_3.0.png

    Wenn Sie die Transaktions-ID besitzen:

    1. Rufen Sie die Website Etherscan.io auf.
    2. Fügen Sie die Transaktions-ID ein.
    3. Anschließend können Sie Ihre Transaktion nachverfolgen. Zum Abschluss Ihrer Transaktion sind in der Regel 12 Bestätigungen erforderlich (was auf einigen Plattformen bis zu 30 Minuten dauert), haben Sie also bitte ein wenig Geduld. 


    Weitere Informationen zum Senden von USDT finden Sie hier.

  • Empfangen und Einzahlen von Tether (USDT)

    Wenn Sie USDT in Ihre Paxful-Wallet einzahlen möchten, dann führen Sie bitte die nachfolgenden Schritte aus:

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Paxful-Konto an und wechseln Sie zur Wallet-Seite.Send_-_Step_1_-_Final.png
    2. Klicken Sie in Ihrer Tether-Wallet auf „Empfangen“.step_2_--_receiving_.png
    3. Daraufhin wird Ihre Wallet-Adresse angezeigt. Diese Adresse können Sie entweder durch Kopieren und Einfügen oder mithilfe eines QR-Codes übertragen.
      Bei diesem Schritt sehen auch die aktuellen Gebühren, die zu diesem Zeitpunkt beim Eingang von USDT in Ihre Paxful-Wallet anfallen; weitere Informationen zu Gebühren finden Sie hier. Bitte achten Sie darauf, dass der eingehende Betrag die für den Vorgang anfallende Gebühr übersteigt!
      Wenn Sie keine Tether-Wallet-Adresse besitzen, dann können Sie diese bei folgendem Schritt generieren:
      deposit_step_2_--_new.png
      deposit_--_new_.png

    Anmerkungen:

    • Nach dem Senden von USDT sind zur Freigabe der Transaktion 12 Bestätigungen des Blockchain-Netzwerks erforderlich. Sie können den Status der Transaktion mithilfe von Etherscan hier einsehen. Dazu kopieren Sie hier die Transaktions-ID aus Ihrer Paxful-Wallet und fügen diese anschließend in Etherscan ein, um die Nachverfolgung zu starten. 
  • Tether (USDT) senden und empfangen

    Das Senden von Tether (USDT) aus Ihrer Paxful-Wallet ist kinderleicht! Führen Sie hierzu einfach die nachfolgenden Schritte aus:

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Paxful-Konto an und wechseln Sie zur Wallet-Seite.Send_-_Step_1_-_Final.png
    2. Klicken Sie in Ihrer Tether-Wallet auf „Senden“.Send_-_Step_2_-_Final.png
    3. Geben Sie den gewünschten USDT-Sendebetrag und die Tether-Adresse des Empfängers ein. Klicken Sie anschließend auf „Weiter“.Send_-_Step_3_-_Final.png
    4. Daraufhin öffnet sich eine Bestätigungsseite. Prüfen Sie hier noch einmal sorgfältig, ob die Adresse des Empfängers korrekt ist! Wenn Sie einen Tether-Betrag an eine externe Wallet senden, dann werden mit diesem Schritt auch die für diese Transaktion anfallenden Gebühren angezeigt. Weitere Informationen zu dieser Gebühr finden Sie hier. Haben Sie alle Schritte ausgeführt und die Richtigkeit sämtlicher Eingaben bestätigt, dann klicken Sie auf "Jetzt Tether senden", um den Sendevorgang zu veranlassen.new_send_step_4.png

     

    Anmerkungen:

    • Sie können monatlich bis zu 5 interne Tether-Sendevorgänge an eine Paxful-Wallet-Adresse vornehmen, ohne dass hierfür eine Netzwerkgebühr anfällt. Ab dem 6. internen Sendevorgang ist eine Netzwerkgebühr zu entrichten. Weitere Informationen zu Gebühren finden Sie hier.
    • Nach dem Senden von USDT sind zur Freigabe der Transaktion 12 Bestätigungen des Blockchain-Netzwerks erforderlich. Sie können den Status der Transaktion mithilfe von Etherscan hier einsehen. Dazu kopieren Sie hier die Transaktions-ID aus Ihrer Paxful-Wallet und fügen diese anschließend in Etherscan ein, um die Nachverfolgung zu starten.

    Achtung: Wenn sich Ihr Land auf der OFAC-Liste der Hochrisikoländer (graue Liste) befindet, dann müssen Sie vor dem Versenden aus Ihrer Paxful-Wallet Ihre Identität verifizieren (ID-Überprüfung).

  • Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Tether (USDT)
    Was ist Tether?
    Tether (USDT) ist ein Stablecoin, dessen Wert durch Koppelung an den US-Dollar rund 1 USD entspricht. Der Kurs kann zwar geringfügig schwanken, es handelt sich jedoch um eine 1:1-Darstellung des US-Dollars auf der Ethereum-Blockchain.
    Wer kann USDT auf Paxful handeln?
    Nur Nutzer, die erfolgreich eine ID-Überprüfung abgeschlossen haben, können auf Paxful USDT handeln oder umtauschen.
    Welche Gebühren fallen beim Umtausch von USDT an?
    Eine vollständige Aufschlüsselung der USDT-Gebühren finden Sie in diesem Artikel.
    Kann meine USDT-Transaktion storniert oder rückgängig gemacht werden?
    Transaktionen auf der Blockchain sind irreversibel, d. h. sie können weder storniert noch rückgängig gemacht werden, sobald sie ausgeführt wurden. Weitere Informationen finden Sie hier.
    Wie lautet der USDT-Mindestbetrag für den Kauf, Verkauf oder Umtausch?
    Auf Paxful ist beim Kauf, Verkauf oder Umtausch ein Mindestbetrag von 10 USDT zu beachten.
    Wie funktioniert der Kauf oder Verkauf von USDT?

    Der Kauf oder Verkauf von USDT funktioniert auf dem Paxful-Marktplatz genauso wie der Kauf oder Verkauf von BTC. 

    • Rufen Sie die Seiten zum Kauf und Verkauf auf, um sich eine Liste aktueller USDT-Angebote anzusehen. 
    • Sie können natürlich auch Ihr eigenes USDT-Angebot erstellen (hierfür ist die vorherige Verifizierung Ihrer Identität erforderlich).
    • In Ihrer Paxful-Wallet können Sie auch BTC in USDT umtauschen. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.
    Wie erhalte ich eine USDT-Wallet-Adresse?
    Wechseln Sie zu Ihrer Paxful-Wallet und klicken Sie unter Tether auf „Empfangen“, um Ihre USDT-Adresse zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Artikel Empfangen und Einzahlen von Tether (USDT).