• Paxful Mobile Wallet

    Die Paxful Mobile Wallet ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar. Die Paxful Wallet-App ist Ihre persönliche mobile Kryptowährungs-Wallet, mit der Sie kinderleicht Kryptowährung senden, empfangen und aufbewahren können. Die Wallet-App ist der perfekte Begleiter bei Ihren Aktivitäten auf Paxful, einem der weltweit größten P2P-Kryptowährungsmarktplätze.

    Mit der Paxful-Wallet stehen Ihnen folgende Funktionen zur Verfügung:

    • Senden und Empfangen von Kryptowährung über Ihre persönliche Kryptowährungs-Wallet, mit der Sie mit jedermann, jederzeit und überall auf der Welt Transaktionen abschließen können.
    • Sichere Aufbewahrung Ihres hart verdienten Kryptowährungsguthabens; Kontostandsabfrage in Echtzeit;
    • Verfolgen Ihrer offenen Handelsvorgänge auf Paxful – Überblick über den aktuellen Status Ihrer letzten Transaktionen rund um den Kauf und Verkauf von Kryptowährung;
    • Teilen Sie Ihre Kryptowährungs-Wallet-Adresse oder Ihren QR-Code mit anderen Händlern und Freunden.
    • Personalisierung Ihres Paxful Wallet-Profils, damit Ihre Handelspartner Sie sofort erkennen;
    • Übersicht über aktuelle Umrechnungskurse von Kryptowährung in Fiat-Währungen und umgekehrt. 

    Sind Sie bereit für eine effizientere, intelligentere und schnellere Lösung zum Senden, Empfangen und Aufbewahren von Kryptowährung? Dann laden Sie jetzt die Paxful Wallet aus dem Google Play Store oder dem App Store herunter, um das volle Potenzial von Paxful in Ihren Händen zu halten!

     

  • Mobile Wallet: Probleme und Problemlösung
    Fehlerbehebung – grundlegende Maßnahmen
    Die meisten der im Zusammenhang mit der Paxful-App auftretenden Probleme sollten sich mit den folgenden Maßnahmen beheben lassen:
    • Starten Sie die App neu.
    • Vergewissern Sie sich, dass Sie mit dem Internet verbunden sind (dies lässt sich etwa anhand eines Internet-Geschwindigkeitstests prüfen).
    • Achten Sie darauf, stets die neueste Version der App zu verwenden. Bitte öffnen Sie die App im Google Play Store oder im App Store, und laden Sie die aktuelle Version herunter.
    Aktivierung der Fingerabdruckerkennung
    Die Fingerabdruckerkennung kann unter dem Reiter Konto im Abschnitt Sicherheit aktiviert werden:
    • Die mit iOS verfügbare Fingerabdruck-Option muss zunächst auf dem entsprechenden Gerät aktiviert werden. Wenn die Fingerabdruckerkennung drei Mal misslingt, dann ist die Eingabe einer PIN erforderlich.
    • Die Fingerabdruck-Option sollte auch von Android-Geräten unterstützt werden. Die Aktivierung erfolgt hier unter den Geräteeinstellungen. Standardmäßig ist hier die Anzahl der Versuche bei der Fingerabdruckerkennung unbegrenzt. Wenn der Fingerabdruck-Scan nicht funktioniert, schließen Sie das Fenster und geben Sie stattdessen eine PIN ein.
    Probleme bei der Anmeldung
    Anmeldungsprobleme:
    • Jedes Passwort-Feld verfügt über die Option zur Anzeige des Passworts. Bitte prüfen Sie, ob Sie das richtige Passwort korrekt eingeben.
    • Einige Probleme könnten aus der Nutzung einer alten App-Version resultieren. Das System nimmt zwar von Zeit zu Zeit Updates auf die aktuelle Version vor, hierfür kann jedoch keine 100%ige Garantie gegeben werden. Bitte öffnen Sie die App im Google Play Store oder im App Store, und laden Sie die aktuelle Version herunter.
    • Die von uns verwendeten Anti-Bot-Lösungen (zur Abwehr automatisierter Cyberangriffe) können Nutzer blockieren, wenn verdächtige Aktivitäten auf einem Gerät, im Netzwerk, in einer Region usw. festgestellt werden. Wenn alle genannten Maßnahmen nicht zum gewünschten Erfolg geführt haben, dann wenden Sie sich bitte an unseren Support, damit wir Ihren konkreten Fall untersuchen können.
    Behebung von Problemen im Zusammenhang mit der ID-Überprüfung
    Vergewissern Sie sich, dass Sie die erforderliche Berechtigung zum Zugriff auf die Kamera Ihres Geräts erteilt haben. Für weitere Informationen zu möglichen Problemen rund um die Verifizierung klicken Sie bitte hier.
    Mit unserem Support in Kontakt treten
    Sollten diese grundlegenden Maßnahmen nicht zum gewünschten Erfolg führen, dann zögern Sie nicht, mit unserem Support Kontakt aufzunehmen.
  • Installation der Paxful Mobile Wallet in China

    Möchten Sie die Android-Version von Paxful Mobile Wallet in China nutzen? Können Sie aufgrund von Internetbeschränkungen nicht auf Google Play zugreifen? Dann führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Mobile Wallet erfolgreich zu installieren:

    Schritt 1

    Installieren Sie eine VPN-Software auf Ihrem Gerät.

    Zahlreiche VPN-Anbieter sind in China gesperrt. Die größten Anbieter verfügen jedoch über “gespiegelte” Websites (“Mirror Sites” sind exakte Kopien von Websites, jedoch mit abweichender Internetadresse (URL)), auf die Sie zugreifen können. Diese Anbieter finden Sie im Internet.

    Nachfolgend haben wir einige der beliebtesten VPN-Anbieter aufgelistet:

    • Express VPN
    • VyprVPN
    • Nord VPN
    • Surfshark
    • Astrill
    • StrongVPN

    Anmerkung: Kaufen Sie keine VPN-Softwarelizenz, bevor Sie nicht geprüft haben, ob die VPN-Lösung auch tatsächlich in China funktioniert!

    Schritt 2

    Laden Sie Google Play herunter, um auf die aktuelle Version unserer App zugreifen zu können.

    1. Besuchen Sie die Google-Website. Nutzen Sie dabei diesen Link.
    2. Laden Sie die Google Play-App auf Ihr Mobilfunkgerät herunter.
    3. Suchen Sie im Google Play Store nach Paxful Bitcoin Wallet oder besuchen Sie unsere Website. 

    Sobald Sie unsere sichere und bequeme mobile Handels-App heruntergeladen und installiert haben, können Sie sich bei weiteren Fragen jederzeit an unser Customer Experience Team wenden oder unsere FAQs durchsuchen.