Technische Probleme und Problemlösung

  • Ich erhalte keine E-Mails von Paxful

    Wenn Sie keine E-Mails von Paxful erhalten, dann prüfen Sie bitte folgende Punkte:

    • Stellen Sie sicher, dass Sie für die Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse verwenden, die Sie bei der Registrierung auf Paxful angegeben haben.
    • Sehen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach. Manchmal werden E-Mails fälschlicherweise als Spam eingestuft.
    • Fügen Sie E-Mail-Adressen von Paxful der Liste vertrauenswürdiger Absender hinzu (Positivliste/Whitelist), um zu vermeiden, dass diese versehentlich in den Spam-Ordner verschoben werden. (Die genaue Vorgehensweise variiert je nach E-Mail-Programm/-Anbieter.)
    • Fügen Sie folgende E-Mail-Adressen der Liste vertrauenswürdiger Absender hinzu:
    • Vergewissern Sie sich, dass bei Ihrem E-Mail-Client oder E-Mail-Anbieter keine technischen Probleme vorliegen.
    • Wählen Sie (wenn möglich) einen populären E-Mail-Domain-Anbieter.

    Weitere Informationen zum Schutz Ihres Paxful-Kontos finden Sie in unserem Sicherheitsleitfaden. Wenn Sie eine verdächtige E-Mail erhalten, die dem Anschein nach von Paxful stammt, dann lesen Sie bitte diesen Artikel mit Informationen zur weiteren Vorgehensweise.

  • Warum erhalte ich die Fehlermeldung “Unbekannte Bitcoin-Adresse”?

    Beim Senden von Bitcoins von der Paxful-Wallet an eine externe Wallet kann die Fehlermeldung "Unbekannte Bitcoin-Adresse" auftreten. Dies kann folgende Ursachen haben:

    • Sie haben eine falsche Wallet-Adresse eingegeben;
    • Sie haben eine nicht existierende Wallet-Adresse eingegeben;
    • Sie haben keine gültige Bitcoin-Netzwerk-Adresse eingegeben;
    • Sie haben eine bech32-Wallet-Adresse eingegeben.

    Anmerkung: Bech32-Adressen (auch als "bc1-Adressen“ bezeichnet), sind Wallet-Adressen, die mit “bc1” beginnen. Beispiel: bc1qar0srrr7xfkvy5l643lydnw9re59gtzzwf5mdq

    Führen Sie folgende Schritte durch, um den Fehler zu beheben:

    • Vergewissern Sie sich, dass Sie eine gültige Bitcoin-Adresse eingegeben haben;
  • Der Handels-Chat öffnet sich nicht

    Der Trade-Chat lädt/initialisiert nicht.

    Bitte leeren Sie zunächst den Zwischenspeicher (Cache) Ihres Internetbrowsers und löschen Sie die Cookies. Versuchen Sie es alternativ mit einen anderen Browser. Sollten diese Maßnahmen nicht zum gewünschten Erfolg führen, dann prüfen Sieden Status von Firebase-Diensten (Vorliegen evtl. Störungen). Ist der Status in Ordnung, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns, um weitere Unterstützung zu erhalten.

  • Ungültige Parameter. Fehlende Bitcoin-Adresse.

    Nach Anklicken der Schaltfläche "Senden" auf der Wallet-Seite erscheint folgende Fehlermeldung: "Ungültige Parameter. Fehlende Bitcoin-Adresse".

    Dies bedeutet, dass die Erstellung der Bitcoin-Adresse noch nicht abgeschlossen ist. Bitte kontaktieren Sie uns über das Support-Widget, um Hilfe bei der Erstellung einer Wallet-Adresse zu erhalten.

  • Bitcoins nach Website-Wartungsarbeiten nicht erhalten

    Alle eingehenden Transaktionen werden erneut an die Konten der Empfänger gesendet. Sollte der Transaktionsbetrag nach 24 Stunden noch nicht gutgeschrieben sein, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

  • “Fehler beim Hochladen der Datei”

    Fehlermeldung beim Hochladen einer Datei im Trade-Chat.

    Für den erfolgreichen Upload einer Datei müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

    • Zulässige Dateiformate: jpeg, jpg, png, und pdf;
    • Es können maximal 5 Dateien gleichzeitig hochgeladen werden;
    • Eine Datei darf nicht größer als 5 Megabyte ein.
Alle 14 Beiträge anzeigen