Ethereum-Verkauf gegen Chime-Sofortüberweisungen

Zur Bezahlung stehen Ihnen über 350 Zahlungsmethoden zur Verfügung, darunter Banküberweisungen, Online-Wallets und Geschenkkarten.

Bitte warten Sie, bis wir die besten Angebote für Sie gefunden haben.

Verkauf an

Bezahlung per

Preis pro Ethereum

So verkaufen Sie Ethereum auf Paxful

Paxful macht es Anfängern und „alten Hasen“ gleichermaßen leicht, finanzielle Freiheit zu erlangen. Und da es sich bei Paxful um einen Peer-to-Peer-Marktplatz handelt, können Sie Ethereum (ETH) direkt an Millionen Nutzer weltweit verkaufen, ohne dass dabei Banken oder Großkonzerne zwischengeschaltet sein müssen!

Gehen Sie wie folgt vor:

Bevor Sie mit dem Verkauf von Ethereum beginnen können, müssen Sie zunächst ein Paxful-Konto erstellen und verifizieren oder sich bei Ihrem bereits bestehenden Konto anmelden. Gehen Sie angemeldet dann folgendermaßen vor:

  1. Ihre Bedingungen festlegen – Bestimmen Sie den ETH-Höchstbetrag, den Sie verkaufen möchten und wählen Sie Ihre gewünschte Zahlungsmethode aus. Sie können auch Ihre bevorzugte Währung und Ihren favorisierten Standort festlegen.
  2. Nach Angeboten suchen – Wenn Sie Ihre Bedingungen festgelegt haben, klicken Sie auf Nach Angeboten suchen, um sich eine Auswahl relevanter Angebote anzeigen zu lassen, aus der Sie das für Sie passende aussuchen können.
  3. Angebot prüfen – Stellen Sie vor Auswahl eines Angebots sicher, dass Sie alle wichtigen Informationen über Ihren Käufer sorgfältig geprüft haben, darunter die Verifizierungsstufe, die Anzahl erfolgreicher Handelstransaktionen und die Feedback-Kommentare anderer Nutzer.
  4. Mit dem Handel beginnen – Wenn Sie einen Käufer mit guter Reputation gefunden haben, klicken Sie auf Verkaufen, um die vom Käufer festgelegten Bedingungen zu prüfen. Wenn Sie mit diesen Bedingungen einverstanden sind, geben Sie Ihren gewünschten ETH-Handelsbetrag ein und klicken anschließend auf Jetzt verkaufen. Hierdurch öffnet sich der Live-Chat mit Ihrem Handelspartner, und Ihr ETH-Betrag wird aus Ihrer Wallet in unser sicheres Treuhandkonto übertragen.
  5. Den Handel abschließen: Nachdem Sie die Zahlung erhalten haben und der Käufer seinen Teil des Handels erfüllt hat, können Sie den ETH-Betrag aus dem Treuhandkonto in die Wallet des Käufers freigeben. Wenn Sie einen Beleg für Ihre Unterlagen wünschen, können Sie zusätzlich die öffentliche Quittung der Transaktion herunterladen.
  6. Feedback hinterlassen – Bitte vergessen Sie nach einer erfolgreich abgeschlossenen Transaktion nicht, uns und anderen Nutzern Ihre Erfahrungen mit Ihrem Handelspartner mitzuteilen.

Weitere Informationen zum schnellen ETH-Verkauf finden Sie in unserer Wissensdatenbank. Sie können auch selbst ein Angebot erstellen und darin Ihre eigenen Bedingungen und Handelsanweisungen festlegen. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an unser Support-Team wenden. Viel Spaß beim Handeln!